0, 270 und nicht in Zahlen zu fassende Zuschauermengen

0, via Twitter von petschipetsch empfohlen: hinten, vorn und als Zuschauermenge auf dem Spielberichtsbogen, die 0 war an diesem Spieltag omnipräsent! Noch zu ergänzen: es war das 3. Spiel in der laufenden Saison ohne eigenen Torerfolg und das 5. ohne Gegentor, davon gab es gleich 3 in den letzten 3 Spielen! Das führt weiter zur…

270. Da wir in Paderborn in der allerletzten Spielminute ein Gegentor erhalten haben, hält Benjamin Kirsten nun genau 270 Minuten sein Tor gegentrefferfrei, was eine neue Saisonbestleistung darstellt. Die stand bisher bei 184 Minuten. So lange hielt Wolfgang Hesl sein Gehäuse frei von Gegentoren. Damit war er 17 Minuten erfolgreicher als Dennis Eilhoff am Anfang der Saison. Den bisherigen Zweitligarekord hält Darko Horvat mit 313 Minuten, aufgestellt in der Saison 2005/06.

Zurück zur 0 als Zuschauermenge, ich nehme lieber die 41 738 zahlenden Geister. Die Zahl wird zwar niemals in den offiziellen Statistiken auftauchen, stellt aber die phantastische Zuschauerentwicklung in Dresden eindrucksvoll dar. Folgendes Balkendiagramm Zuschauer 2. Bundesliga verdeutlicht die Zuschauerzahl im heimischen Stadion.

Nimmt man übrigens die Geister des Spieltages in die Gesamtzuschauerzahl des Kicker mit auf, so würden wir (und nicht Fortuna Düsseldorf) auf Platz 2 stehen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*