11.02.2012 1.FC Union Berlin – SG Dynamo Dresden

Ostderby am Samstag in der Alten Försterei. Das Stadion war innerhalb kurzer Zeit ausverkauft und pünktlich vor dem Spiel hat Union seinen Erfolgspfad verlassen. Nachdem die Berliner im November bis zum vorletzten Hinrundenspieltag 4 Siege und 1 Unentschieden erzielen konnten, gingen die letzten beiden Spiele auswärts glatt verloren. Interessant ist, dass dabei die SpVgg Greuther Fürth, die das Hinspiel gegen Union wie Dynamo mit 4:0 gewannen, sogar mit 5:0 triumphieren konnten (das mit dem Heim- und Auswärtsspiel lassen wir da einfach mal weg!)! So eine Wiederholung würde mir auch gut gefallen, aber erwarte ich gar nicht wirklich!

Unser Gegner gehört zu den heimstarken Mannschaften der Liga. 7 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen, 18:8 Tore sind eine respektable Leistung. Sieht man von der 0:4 Heimniederlage gegen Fürth ab, gab es ein den restlichen Heimspielen gerade einmal 4 Gegentore (davon 2 beim 0:2 gegen den FC St. Pauli).

Unsere höchsten Auswärtssiege gegen Union Berlin stammen noch aus Zeiten der längst begrabenen DDR-Oberliga. Am 21.11.1987 hieß es 5:1, am 10.09.1983 gab es ein 4:0. Lang lang ist´s her…

Eine Weile später verlor man sich aus den Augen, ehe es in der Regionalliga NordOst zwischen 1995/2000 mit jeweils 2 Siegen und 6 Unentschieden (14:10 Tore) sehr ausgeglichen zuging. Danach verpassten wir uns mehrere Jahre. Während es für Union nach oben ging, lief Dresden in der NOFV-Oberliga Süd auf, als Union bis in die 4. Liga durchgereicht wurde, war Dynamo plötzlich Zweitbundesligist.

In den Duellen zwischen 2006/09 in der dritthöchsten deutschen Spielklasse hatten wir dann gegen Union Berlin sowohl auswärts (3 Niederlagen, 4:8 Tore) als auch insgesamt ( 1 Sieg, 5 Niederlagen, 6:10 Tore) nur wenig zu lachen. Der 1. FC Union Berlin gewann dabei 5 Spiele in Folge gegen Dresden. Doch dann kam der 12.08.2011, ein klares und verdientes 4:0 und alles war vergessen (jedenfalls für Dynamo, Union Berlin wird etwas gerade rücken wollen)!

Mein Tipp: Der 1. FC Union Berlin ist für mich der Favorit am Samstag. Eine gute Heimbilanz mit einer stabilen Abwehr werden nicht zu viele Chancen für Dynamo bieten. Da wir jedoch in den letzten 15 Ligaspielen immer getroffen haben, sollte das vielleicht auch in der Alten Försterei einmal gelingen?! Viel mehr als ein 1:1 wird es jedoch am Ende jedoch leider nicht geben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*