„Bestleistungen“

3 aus 6, auch gegen den 3. Aufsteiger ist es uns nicht gelungen, ohne eine Niederlage durch die Saison zu kommen. Nur gegen den Sonnenhof ist es uns überhaupt ein Sieg gelungen. Unsere Bilanz gegen die Aufsteiger lautet daher: 1 Sieg, 2 Unentschieden, 3 Niederlagen, 4:5 Tore

6 aus 11, auch wenn es zuletzt etwas seltener geworden ist, ist ein 0:1 Tipp gegen Dynamo in der Rückrunde immer eine gute Wahl. 6 der 11 Rückrundenspiele endeten mit diesem Ergebnis.

19 aus 17, unsere bisher beste Saisonauswärtsbilanz ist nach 3 Niederlagen in Folge gerissen. Durch die Niederlage in Köln gibt es auch keine Möglichkeit mehr, auf 26 Punkte wie am Saisonende 2010/11 zu kommen.

85, durch die 3 Gelben Karten haben wir bereits mehr „Bösewichtspunkte“ (gelb = 1 Punkt, gelb-rot = 3 Punkte, rote = 5 Punkte) gesammelt als jeder Drittligasaison zuvor. Um die 100 Punkte am Saisonende scheinen nicht mehr unerreichbar.

330 Minuten haben wir auswärts keinen Treffer mehr erzielen können. Nicht mehr weit bis zum „Bestwert“ der Saison 2009/10, welche nach 387 Minuten glücklicherweise durch die einsetzende Sommerpause „zwangsbeendet“ wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*