Dieser Blog wird drittklassig

Irgendwie drücke ich mich ein wenig, die vergangene Saison zahlenmäßig final auszuwerten. Die Zahlen sprechen ja eigentlich auch für sich. 5 Siege, davon nur einer auswärts, reicht bei noch so vielen Unentschieden weder daheim noch in der Fremde zu mehr als einem harten Abstiegskampf.

Von denen, die die meisten Spiele, Tore und Vorlagen gegeben haben, werden wir die wenigsten in der kommenden Saison sehen. Die Serien, welche wir ausgebaut haben, egal in welche Richtung, werden wir demnächst auch nicht verbessern oder ausbauen. Viel interessanter dürften daher schon die Zahlen unserer Zeit in Liga 3 sein und die werde ich mich zu gegebener Zeit aufarbeiten. Das nimmt eine Menge Zeit in Anspruch, die ich derzeit nicht unbedingt im Übermaß habe.

Es wird also wieder klein losgehen, aber das wird es definitiv. Wie bei Dynamo, nur müssen wir derzeit ein wenig Geduld haben, auf den Trainer, die wenigen alten und kommende neue Spieler, auf Neuigkeiten im Blog.

Ein paar erste Bestenwerte gibt es dennoch:

Einsätze: 96, Axel Keller

Tore: 26, Halil Savran

Banksitzer: 76, Benjamin kirsten

Einwechsler vom Dienst: 35, Sascha Pfeffer

Kurzarbeiter: 44, Gerrit Müller

Bösewicht (rot = 5 Punkte, gelb-rot = 3, gelb = 1): 26, Thomas Hübener

meiste Einsätze als Trainer: 58, Matthias Mauksch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*