Dynamo ist Tabellenführer…die Zahlen des Spieltages

5, die letzten 5 Begegnungen zwischen der SG Dynamo Dresden und dem SC Paderborn 07 gewann jeweils das Gästeteam

3, Serie ausgebaut und Serie beendet… Paderborn gewann das 3. Spiel in Folge in Dresden, wenigstens brach in der 90. Minute nach dem Tor von Robert Koch die Serie von Paderborns „Zu Null Siegen“ in Dresden.

3 (zum 2.), Dennis Eilhoff hat den Hattrick in den Benotungen des Kicker-Magazins geschafft. Zum 3. x in Folge die gute Note 2! Glückwunsch!

1., die SG Dynamo Dresden behält mit einem Schnitt von 27 933 die Tabellenführung in der Zuschauergunst für noch mindestens 1 Woche. Knapp folgt die Fortuna aus Düsseldorf. Schlusslicht mit einem Schnitt von 6 326 ist Ingolstadt.

Zahlenkritiker können natürlich bemängeln, dass nicht jeder Verein bisher 3 Heimspiele hatte, aber ob Duisburg, Aue, Paderborn oder Ingolstadt besser dastehen würden als Platz 15.-18., bezweifle ich stark. Und das Eintracht Frankfurt in seinem 1. Heimspiel wegen Zuschauerausschreitungen nur 19 000 Zuschauer begrüßen durfte, ist auch kein Argument, es kamen nämlich nur 16 500.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*