Harte Kerle und neue Bestleistungen, die Zahlen des 32. Spieltages

8, Harte Kerle! Robert Koch ist aktuell der eifrigste Sammler von nungelben Karten (außerdem gab es noch 1x gelbrot) in unserer Mannschaft. Gegen René Beuchel und Karsten Oswald ist er jedoch fast schon harmlos. Beuchel schaffte in der Saison 2004/05 11 gelbe und 1 rote Karte, 2005/06 kamen noch 7 gelbe und 1 rote Karte hinzu. Ähnlich Karsten Oswald: 13x gelb 2004/05, verletzungsbedingt gab es dann 2005/06 nur 3 gelbe sowie 1 gelbrote Karte.

11, Sebastian Schuppan ist der 11. Spieler, der in dieser Saison ein Tor für Dynamo (derzeit 48 Saisontore) erzielte. Klingt im ersten Moment nach einer Mannschaft, die schwer auszurechnen ist, jedoch haben sich sämtliche Tore seit dem Hinrundensieg gegen den Karlsruher SC am 29.10.2011 Zlatko Dedic (10 Treffer ), Mickael Poté (8 Treffer), Pavel Fort (2 Treffer ) und Robert Koch (2 Treffer ) (sowie einem Eigentor von Marc Heitmeier, FSV Frankfurt geteilt. Übrigens teilten sich 2005/06 14 Dresdner Spieler 39 Saisontreffer.

100 Zweitligaspiele, Platz 83. in der ewigen Zweitligatabelle und es geht weiter! Vielleicht überholen wir am kommenden Sonntag den VfB Stuttgart…

Neue Bestleistungen:

15, In der 3. Zweitligasaison erreichte Dynamo Dresden erstmals 15 Auswärtspunkte.

19, auch 19 Treffer auf dem Platz des Gegners gibt es nun erstmals in unserer Zweitligahistorie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*