Saisonstart mit Rumpfkader

Am Freitag startet die neue Saison und unser Kader gleicht noch immer einem Schweizer Käse mit vielen Löchern. Ralf Loose bemängelt das Fehlen weiterer treffsicherer Stürmer, eines Linksverteidigers sowie, und das ist wohl die neueste Baustelle, eines Torwarts neben Dennis Eilhoff. Benjamin Kirsten, dessen schwierige und langwierige Vertragsverlängerung das Sommerloch in der Dresdner Boulevardpresse gut füllte, hat Probleme am Schambein und muss wohl operiert werden.

Der aktuelle Dresdner Kader, Stand 10.07.2011:

Tor:

Dennis Eilhoff, 31.07.1982, letzter Verein Arminia Bielefeld

Benjamin Kirsten, 02.06.1987, letzte Saison 17 Spiele, 0 Tore

Verteidigung:

Romain Bregerie, 09.08.1986, letzter Verein FC Metz

Florian Jungwirth, 27.01.1989, letzte Saison 25 Spiele, 0 Tore

Toni Leistner, 19.08.1990, letzte Saison 1 Spiel, 0 Tore

Jens Möckel, 21.02.1988, letzter Verein FC Rot-Weiß Erfurt

Alexander Schnetzler, 17.04.1979, letzter Verein VfL Osnabrück

Sebastian Schuppan, 18.07.1986, letzte Saison 27 Spiele, 3 Tore

Martin Stoll, 09.02.1983, letzter Verein FC Hansa Rostock

Mittelfeld:

Cristian Fiel, 12.03.1980, letzte Saison 23 Spiele, 0 Tore

Marcel Franke, 05.04.1993, letzte Saison 1 Spiel, 0 Tore

Marcel Heller, 12.02.1986, letzter Verein Eintracht Frankfurt

Lars Jungnickel, 31.08.1981, letzte Saison 36 Spiele, 1 Tor

Maik Kegel, 08.12.1989, letzte Saison 27 Spiele, 2 Tore

Marvin Knoll, 05.12.1990, letzter Verein Hertha BSC, ist ausgeliehen

Gerrit Müller, 26.04.1984, letzte Saison 24 Spiele, 4 Tore

Sascha Pfeffer, 19.10.1986, letzte Saison 26 Spiele, 0 Tore

Davi Solga, 16.10.1982, letzte Saison 16 Spiele, 2 Tore

Filip Trojan, 21.02.1983, letzter Verein MSV Duisburg

Angriff:

Pavel Fort, 26.06.1983, letzter Verein Arminia Bielefeld

Robert Koch, 26.02.1986, letzte Saison 34 Spiele, 6 Tore

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*