Neuer Schwung auf den letzten Saisonmetern???

4. Minute. So früh haben wir in dieser Saison noch nie getroffen. Nach 8 Minuten traf Justin Eilers gegen Regensburg, diesmal war er doppelt so schnell.

4-5-6, Marco Hartmann kommt in Fahrt. Nach 4 Spielen bis zur ersten und 5 bis zur zweiten Verletzung hat er inzwischen 6 Spiele am Stück gespielt. Wie wichtig er ist zeigen nicht nur 2 Tore und 2 Torvorlagen in den letzten beiden Spielen. Hoffentlich hört man bald etwas von einer Vertragsverlängerung!!!

9 Tore in zwei aufeinander folgenden Saisonspielen, wann gab es das eigentlich schon einmal? Ich musste lange blättern. Im Herbst der Saison 1988/89 wurde erst die BSG Energie Cottbus mit 5:1 aus dem Stadion gefegt, dann wurde Carl Zeiss Jena auswärts mit 4:3 bezwungen. Lang ists her! Das Heimspiel darauf bescherte uns übrigens den FC Hansa Rostock, die verloren auch mit 5:0 in Dresden. Rostock kommt auch noch nach Dresden, leider nicht kommende Woche, wäre wohl auch zu viel des Guten gewesen…

11, der Marvin schafft es mit seiner derzeitigen Form hoffentlich noch zur U20 WM in Neuseeland. Querpass von links zum 1:0, Ecke von rechts zum 3:0. Inzwischen ist er bei 11 Torvorlagen angekommen. Der bisherige Topvorlagengeber hieß Cristian Fiel und schaffte es auf 8 in einer Spielzeit.

18 Tore, nun hat Justin Eilers auch noch einen unserer Aufstiegshelden überholt. 18 Saisontore hat in der 3.Liga auch Alexander Esswein nicht geschafft.

5:1 nach 0:3, die Bayern müssten mal wieder nach Dresden schauen. Dynamo hat es eindrucksvoll gezeigt, wie man nach einer 0:3 Niederlage in Unterhaching (Hinspiel) doch noch ein Rückspiel (Rückrunde) drehen kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*