Oops, he did it again!

2, eine Statistik, die Sebastian Schuppan jetzt allein anführt. Ihm gelang das 2. Eigentor (zuvor beim 0:3 bei Eintracht Frankfurt) für/gegen Dynamo in der 2. Bundesliga. Die anderen „Sünder“: Levente Csik, Mariusz Kukielka, Cheikh Gueye, Muhamed Subasic, Romain Bregerie.

3, David Solga hat es derzeit mit der 3. Minute. Nach seiner Einwechslung in Cottbus flog er bereits nach 3 Minuten mit einer gelb-roten Karte hinunter, diesmal gab es nach 3 Minuten gelb. Und dabei blieb es diesmal!

6, auch das 6. Spiel in Paderborn gab es keine Dresdner Niederlage! Unsere Serie hält bei 3 Siegen und 3 Unentschieden (10:6 Tore) an!

10, Idir Ouali macht weiter den Filip Trojan vom letzten Jahr! 13. Saisonspiel für Dynamo Dresden, dabei bereits die 10. Auswechslung.

83, wieder nichts damit, ein Spiel nach Rückstand zu gewinnen. Seit 83 Zweitligaspielen (zuletzt 22.05.2005 gg Rot-Weiß Erfurt, 0:1 in 2:1) wird gewartet. 2 Rückstände in einem Spiel zu egalisieren spricht aber für eine gute Moral!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*