Robert Koch macht einen Sprung von 5 auf 3 und Idir Ouali macht den Filip Trojan

1. rote Karte der Saison! Noch nie sind wir bis zum 10. Zweitligaspieltag ohne rote Karte ausgekommen. Beste Leistung bisher: rotfrei bis Spieltag 8! Der Sünder, Robert Koch, liegt derzeit mit 18 Bösewichtspunkten (gelbe Karte 1, gelbrote Karte 3, rote Karte 5 Punkte) nur noch knapp hinter Karten Oswald (19 Punkte) auf dem Bronzerang. Unangefochtene Nummer 1 bleibt Rene Beuchel mit 28 Punkten!

2 Siege nach 10 Spieltagen sind unser schlechtester Wert, sonst hat unsere Mannschaft bis zu diesem Spieltag immer 3 errungen.

9 Punkte nach 10 Spieltagen sind ebenso neuer schlechtester Zweitligawert. Noch nie zuvor haben wir so wenig Punkte erreicht. (alle anderen Jahre zwischen 10 und 11 Punkten)

4 Punkte nach 5 Heimspielen, hier liegt die Ursache! Unsere aktuelle Heimschwäche ergibt diese schlechten Zahlen. 7 und 10 Punkte hatten wir in den anderen Zweitligajahren erkämpft.

5, Monsieur Ouali ist unser neuer Saisonkurzarbeiter! 5 Auswechslungen in Folge, 6 insgesamt. Unser letztjähriger Bester, Filip Trojan (gemeinsam mit Zlatko Dedic 15 Saisonauswechslungen) ist aber auch in dieser Saison vorn dabei. Er liegt bei 3 in Folge und 5 insgesamt! Nur Christian Fröhlich wurde insgesamt öfter als Filip Trojan ausgewechselt, nämlich 25x

5 und Schluss! Nach 5x einem Gegentor in Folge waren es statt keinem diesmal 2!

9 Gegentore nach 5 Heimspielen, es werden immer mehr! Die erste Zweitligasaison war die beste mit 5, danach waren es 7, im letzten Jahr 8 Gegentore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*