Rückblick, Teil 3, Zahlen um in der Kneipe mitreden zu können

Spieler

Dauerläufer:

1. Christian Fröhlich, 62 Spiele   2. Joshua Kennedy, 60 Spiele   3. Volker Oppitz, 55 Spiele   … 11. David Solga, 33 Spiele

Torjäger:

1. Klemen Lavric, 17 Tore   2. Joshua Kennedy, 16 Tore   3. Zlatko Dedic, 13 Tore

90 Minuten Bankdrücker:

1. Ignjac Kresic, 24   2. Darko Horvat, 20   3. Oliver Herber, Alexander Schnetzler, 20

Punkttore: (bspw: Tor von Pavel Fort gg Hansa beim 1:1 = 1 Punkt, Tor von Robert Koch gg St. Pauli beim 1:0 = 2 Punkte, 3 Tore von Mickael Poté gg 1860 beim 4:2 = 3 Punkte)

1. Klemen Lavric, 13 Punkte   2. Mickael Poté, 10 Punkte   3. Joshua Kennedy, 8 Punkte

Zu Null Spiele: (nur Torhüter wurden gewertet! Kresic und Horvat teilten sich am 10.02.2006 beim 2:0 gg den TSV 1860 München das „zu Null“, da beide Spieler eine Halbzeit im Tor standen)

1. Ignjac Kresic, 7,5 Spiele   2. Darko Horvat, 5,5 Spiele   3. Benjamin Kirsten, 5 Spiele

Einwechselkönige:

1. Daniel Jules Wansi, 19   2. Pavel Fort, 16   3. Ronny Scholze, 14

Dauerauswechsler:

1. Christian Fröhlich, 25   2. Ansgar Brinkmann, 16   3. Zlatko Dedic, Christian Hauser, Dexter Langen, Filip Trojan, 15

Gelbsünder:

1. Rene Beuchel, 18   2. Karsten Oswald, 16   3. Christian Fröhlich, Dexter Langen, 11  … 6. Romain Bregerie, Robert Koch, 8

Gelb-Rot Sünder:

1. Levente Csik, 2   …

Rotsünder:

1. Rene Beuchel, 2   …

Bösewicht: (gelb = 1 Punkt, gelb-rot= 3 Punkte, rot = 5 Punkte)

1. Rene Beuchel, 28 Punkte   2. Karsten Oswald, 19 Punkte   3. Dexter Langen, 16 Punkte   … 6. Robert Koch, 11 Punkte

Gesamtbilanz:

9 Unentschieden, neuer Höchstwert in einer Saison (bisher 8 )

13 Niederlagen, neuer Bestwert in einer Saison (bisher 15)

50 geschossene Tore, neuer Bestwert in einer Saison (bisher 48)

5 verlorene Spiele nach Führung (bisher 2)

372 Spielminuten ohne Torerfolg (bisher 259 Minuten)

Heimbilanz:

30 geschossene Tore, Rekord von 2004/05 eingestellt

5:1 gegen den Karlsruher SC (29.10.2011) und 4:0 gegen den 1. FC Union Berlin (12.08.2011), neue höchste Heimsiege (bisher 4:1 gegen Eintracht Trier (05.12.2004)

422 420 Zuschauer in 16 Heimspielen (bisheriger Höchstwert 267 347)

24 848 Zuschauer durchschnittlich (bisherige Bestmarke 15 726)

3. Platz Zuschauergunst (bisher war Platz 4 das beste Ergebnis)

Auswärtsbilanz:

16 Punkte, neuer Bestwert in einer Saison (bisher 14)

4 Auswärtssiege in einer Saison (bisher 3) und 2 Auswärtssiege in Folge (bisher 1)

20 geschossene Tore in einer Saison (bisher 18)

4:2 gegen den TSV 1860 München (02.10.2011), 2:0 gegen Eintracht Braunschweig (22.10.2011) und gegen den VfL Bochum (02.03.2012) als weitere höchste Auswärtssiege neben den altbekannten 4:2 gegen Eintracht Trier (15.05.2005) und einem 3:1 gegen den FC Hansa Rostock (14.05.2006)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*