Sportlich alles halb so wild!

0, nach den 9 Bösewichtspunkten der letzten Woche haben unsere Helden diesmal keine einzige Gelbe Karte kassiert. Dies geschah zum 3.Mal in dieser Saison.

1, Robert Andrich ist zu seinen ersten Spielminuten im Team der SGD gekommen. Herzlich Willkommen, Robert!

1, nachdem wir bisher gegen alle Drittligamannschaften, gegen die wir bereits 2x in dieser Saison gespielt haben, laut Europapokalregeln weiter gekommen wären, ist Erfurt die erste Mannschaft, an der wir gescheitert wären.

6, nach 6 Spielen ohne Gegentor haben wir inzwischen auch 6 Spiele ohne eigenen Torerfolg in dieser Saison vorzuweisen.

9, nach 9 Spielen Pause war Nils Teixeira erstmals wieder im Spieltageskader! Willkommen zurück, Nils!

38 aus 24, auch wenn nach den letzten beiden Spielen etwas Ernüchterung eingezogen ist, wir haben noch nie 38 Punkte aus den ersten 24 Spielen geholt. Bisheriger Bestwert waren 36 in der Aufstiegssaison 2010/11

75, Quirin Moll und Jim-Patrick Müller haben am Samstag gegen Erfurt ihr 75 Drittligaspiel absolviert. Herzlichen Glückwunsch!

2 Gedanken zu „Sportlich alles halb so wild!

  1. Ballsalat

    Hallo Daniel, da hast Du recht und irgendwie auch wieder nicht.
    Es gab in der Saison mehrere Spielverschiebungen und es ist immer schwierig, dass nachträglich wieder zusammenzubauen.
    Ich habe mich dafür entschieden, die Punkte zu nehmen, die wir wirklich hatten, als wir 24 Saisonspiele absolviert hatten (und das war nach dem 25.Spieltag). Danach gab es irgendwann die Nachholespiele und die Seite fussballdaten.de hat das nachträglich wieder zu einer homogenen Tabelle zusammengefügt.
    Da es diese Tabelle so aber nicht gab, nehme ich die Punkte so, wie es sie gab, als die SGD konkret 24 Saisonspiele hatte.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*