Schlagwort-Archiv: 2015/16

Das gab es noch nie in der 3.Liga

1, Premiere! Im 153. Drittligaspiel gab es zum 1. Mal ein 4:1 am Ende des Spieles zu bejubeln.

2, Aios Aosman und Tim Väyrynen konnten in ihrem allerersten Pflichtspiel für Dynamo gleich ihr 1.Tor bejubeln.

4 Tore im ersten Saisonspiel sind genau die Menge, die wir zuvor in 4 Drittligajahren insgesamt am 1.Spieltag erzielt haben (1/0/1/2)

6 aus 7,5, von unseren 7,5 Neuzugängen (Fetsch = 0,5) standen heute 6 in der Startelf. Einzig Pascal Testroet fand sich am Anfang auf der Bank wieder, bekam jedoch noch einige Spielminuten.

4 877, die Daten sind vergleichbar, letztes Jahr fand am selben Wochenende das erste Saisonheimspiel gegen den VfB Stuttgart II statt. Damals war das Stadion gut gefüllt, diesmal gab es mit 25 530 Zuschauern noch einmal einen um 4 877 Fans höheren Andrang.